• about flair

WONKI WARE, it's all about the pattern and colour


Die Wonki Ware-Story ist eine der Erfolgs-Stories, die uns wieder zeigt, dass mit viel Mut und Innovation, aus einer kleinen Idee etwas großes geboren werden kann.

Wonki Ware, eine kleine Töpferei aus George, Südafrika, einem kleinen Ort entlang der wunderschönen Garden Route, startete vor 15 Jahren als 'one-women-pottery'.

Di Marshall, die Gründerin von Wonki Ware, hatte eine Idee aus der Not der Selbstbeschäftigung heraus geboren, aus der Jahre später ein 80-Mann-Unternehmen gewachsen ist, das mit ihrem individuellen und kreativen Töpferhandwerk viele Menschen auf mehreren Kontinenten begeistert und einen festen Platz in der südafrikanischen Design Industrie einnimmt.

Einst eine Töpferwerkstatt (nein nicht wie ihr jetzt denkt mit rotem Ton und Öko-Look) , aus der ein Keramik-Unternehmen entsprungen ist, das Tafelgeschirr und Accessoires in ästhetisch zeitgemässem Design erschafft.

Angefangen mit einfachen Tellern und Schüsseln, gesellt sich mittlerweile ein buntes Sortiment aus Kannen, Tassen, Schalen und Schüsseln in jeglicher Größe und Farbe dazu. Die Produkte von Wonki Ware sind unique und dynamisch und stehen für Muster und Farben,

das dadurch einen immer

anderen Charakter bekommt. Ob als Tafelgeschirr für ein Berg-Chalet oder eine urbane Altbau-Wohnung, Wonki Ware bedient jedes Geschirr-Bedürfnis und versucht so sämtliche Keramik-Herzen zu erobern.

Auch der soziale Gedanke ist Di Marshall sehr wichtig. Mehr als 75 % der Angestellten von

Wonki Ware sind Menschen mit Beeinträtigung, denen mit viel Geduld, Zeit und Geschick das fachmännische Töpferhandwerk beigebracht wurde.

Das Rezept dieser Erfolgsgeschichte ist Beständigkeit und ein langsames, organisches Wachstum. Inspiriert von den Menschen aus Südafrika ist Di Marshall immer auf der Suche nach neuen Formen und Mustern um mit viel Kreativität kleine Kunsthandwerks-Objekte zu schaffen.

Mit viel Enthusiasmus, Passion und Liebe betreibt Di Marshall und ihr Team dieses Handwerk, deren Produkte ehrlich und zu 100 % 'handmade' sind.

In Südafrika ist das Geschirr auch in vielen Restaurants zu finden, in Zürich übrigens im

Daizy, Zürich in der Binz. Ein Besuch lohnt sich!!

Mittlerweile gibt es auch in der Schweiz und in Deutschland mehrere Bezugsquellen :

Wonki Ware Shop Zürich (leider kein Online-shop)

Wonki Ware Shop Sylt

Changemaker Zürich www.changemaker.ch

Tisch, Bank, Stuhl Zürich

www.capetimes.de (leider nur ein sehr ausgesuchtes Sortiment)

www.notonthehighstreet.com

#Boho #Ethno #kapstadt #Reisen #Restaurant #Südafrika #tabelware #dinnerware #tafelgeschirr

© 2023 by Salt & Pepper. Proudly created with Wix.com